Die Trader 535 stammt aus der Hand des britischen Designers Toby Chappell und wurde in Taiwan in schönster Bootsbautradition gefertigt. Das Layout mit dem reichlichen Platzangebot, die Verarbeitungsqualität, die Komplettheit der Ausrüstung und die offensichtliche Gemütlichkeit machen es zu einem Schiff zum Wohlfühlen, auch bei längeren Aufenthalten. Dieses Exemplar besticht besonders durch den neuwertigen und gepflegten Zustand.

Motoren & Generator

Dank Diesel autark

Zwei sehr ruhig laufende Dieselmotoren bringen das Schiff auf bis zu 24 Knoten Topspeed. Bedienbar von einem der beiden Steuerstände, die mit Simrad Instrumenten bestückt sind. Die Hafenmanöver werden durch die gut abgestimmten Bug- und Heckstrahlruder unterstützt und ermöglichen auch der kleineren Besatzung ein stressfreies Manövrieren. Die Energieversorgung für unterwegs wird durch den ONAN Generator sichergestellt und ermöglicht das Wohnen wie zu Hause. Egal ob die Waschmaschine arbeiten soll oder ein gemütlicher Filmabend vor Anker ansteht – alles kein Problem.

Luxus

Es mangelt an nichts

Eine Klimaanlage mit Heizfunktion bedient jede der 3 Doppelkabinen sowie die 2 Bäder. Selbst eine Staubsaugerzentrale ist installiert. Vom großzügigen Salon mit ausfahrbarem TV und innerem Steuerstand, geht es runter zu den zwei Bugkabinen, die sich ein Bad mit Dusche und elektrischer Toilette teilen. Das Bett im Bug verfügt über eine Liegefläche von 2,00 x 1,40 m. Die kleinere Kabine an Backbord ist ideal als Kinderzimmer mit einer Kojenlänge von 1,80 m und viel Stauraum über den Betten.

Pantry

Ein Traum selbst für Profiköche

Vom Salon aus Richtung Heck findet man die Pantry. Auch von hier aus kann man bei Bedarf den Generator starten um aufwändige Menüs in der vollwertigen Küche zubereiten zu können. Kühlschrank mit 3 Sterne Gefrierfach, separates Gefrierfach in der Arbeitsfläche, Mikrowelle, Cerankochfeld mit 4 Flächen und Backofen, Geschirrspülmaschine, Doppelspülbecken aus Edelstahl und ein Miele Waschtrockner lassen keine Wünsche offen.

Wow!

Die Master Cabin

Das Highlight kommt hinter der Pantry – die Master-Cabin. Es beherbergt ein 2,00 x 1,60 m großes Bett mit unglaublich viel Platz und Stauraum. Diese Kabine hat einen Sessel mit Schminktisch und natürlich ihr eigenes Bad mit Duschkabine. Alle Räume im Schiff (außer der Motorraum) haben mindestens eine Stehhöhe von 2 Metern.

Es gibt eine sehr aufwändige und ausführliche Webseite von einem langjährigen Eigner einer Trader 535. Hier gibt er seine Erfahrungen rund ums Boot wieder. Vielleicht eine weitere Lektüre für Sie – Link. Das Boot liegt auf ihrem bezahlten Winterliegeplatz in der Trave Werft bei Bad Schwartau. Bei Kauf werden die schon vorhandenen, neuen Teppiche verlegt, das Boot poliert und gereinigt sowie im Top Zustand übergeben.

Trader 535 virtueller Rundgang

Videorundgang aussen

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutz.
I Accept

Videorundgang innen

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutz.
I Accept

Motoren Kaltstart

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutz.
I Accept

Daten

Typ: Trader 535 Signature
Designer: Toby Chappell
Design Büro: Tarquin Motor Yachts (UK)
Werft: Kha Shing / Taiwan
Bj.: 2003
Baunummer: #54-187
Design Kategorie: A
Länge über alles: 16,92 m
Länge Rumpf: 16,36 m
Länge Wasserlinie: 14,70 m
Breite: 4,58 m
Tiefgang Rumpf: 1,10 m
Tiefgang inkl Ruder/Schrauben: 1,40 m
Gewicht: 21 t
Material: Gfk
Steuerstände: 2
Ruderanlage: hydraulische Radsteuerung
Motoren: 2 x CATERPILLAR C12
Elektronische Motorsteuerung: KOBELT MIGHTY MARINER
Kraftstoff: Diesel
Motorenstunden: 1070 h
Antrieb: Innenborder an Welle
Kühlung: 2 Kreise
Props: 2 x Dreiflügel fest
Leistung: 2x 700 PS (515 kW)
Zylinderanzahl: 6
Top Speed: ca. 24 kn
Cruising Speed: ca. 14 kn
Verbrauch bei Standgas: mit 700 RPM je 7 Liter/Maschine
Verbrauch bei 10 Kn: 12-15 Liter/Maschine
Verbrauch bei 14 Kn: ca. 25 Liter/Maschine
Treibstofftank: 2.627 Liter
Getriebe: ZF Marine Getriebe ZF 325-1A
Bugstrahlruder: Hydraulisch 22 PS Torkmaster
Heckstrahlruder: Elektrisch 10 PS Sidepower/Sleipner
Trimmklappen: elektrisch
Generator: ONAN 13,5 kW (ca. 150 Stunden)
Sofasitzgruppe: mit Holztisch
Salonpolster und Teppiche: Neu bei Übergabe
Sony LCD Flachbildfernseher: elektrisch versenkbar, Salon
Cerankochfeld: mit 4 Flächen & Dunstabzugshaube von SUNEG
Backofen & Mikrowelle: SUNEG
Doppelspülbecken: in Edelstahl
Kühlschrank: mit 3 Sterne Gefrierfach
Separates Gefrierfach: in der Arbeitsfläche
Arbeitsflächen: in Granitoptik
Geschirrspülmaschine: FISHER & PAYKEL
Waschmaschine und Trockner: Miele
Eignerkabine: im Heckbereich mit großem Doppelbett 2,00 x 1,60 m
Eignerkabine: mit eigenem Bad, Waschbecken, Toilette und Dusche, Sessel mit Schminktisch und Kleiderschrank
Gästekabine Nr. 1: im Bugbereich mit Doppelbett 2,00 x 1,40 m, Sideboards und Kleiderschrank
Gästekabine Nr. 2: Backbord mit 2 Einzelbetten und geräumigem Kleiderschrank
Gemeinsames Bad: mit Waschbecken, Toilette und Dusche für die beiden Gästekabinen
Elektrische Toiletten: von JABSCO
Pilotsteuerstuhl: Flybridge
Teakholzdeck: Deck, Flybridge, Plicht, Achterdeck, Badeplattform
Sitzgruppe mit Teakholztisch: Achterdeck
Gangway: ja
Alpine Radio: mit CD-Player
Ankerwinde: Maxwell elektrische Ankerwinsch mit polliertem Niro Anker, bedienbar an beiden Steuerständen und der Winsch selbst
Seeventile: für die Motorkühlung neu 2013
Alle Cockpit-Abschlussplanen: neu 2013
Radio: Sony HiFi CD/Radio
Elektrische Trimmklappen: ja
Klimaanlage: Coolmax HFL + Reverse Cycle Klimaanlage mit Heizfunktion in allen Kabinen
Staubsaugerzentrale: Eingebaut
Seereling: mit Handlauf aus stabilem Teakholz
Steueräder: aus Teak
Winterplane: für die Frontfenster (2013)
Sommerabdeckung: für die Frontfenster
Flybridgeplane: ja
Plotter: Simrad CA44 (Sunview)
Autopilot: Simrad AP20
Windinstrumente: Simrad
UKW: Simrad RS87
Multianzeige: Simrad IS 15
Radar: ja
Engine Control: KOBELT
Caterpillar- Funktionsdisplays: 2x
Bugstrahlruder: hydraulisch 22 PS Torkmaster
Heckstrahlruder: Elektrisch, 10 PS Sidepower
Tochtergeräte: auf der Flybridge (Hauptgeräte am Fahrstand)

Impressionen

For privacy reasons Google Maps needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutz.
I Accept

Diese Yacht wurde bereits verkauft.

Benötigen Sie trotzdem Hilfe bei Ihrer Suche?

Jens Rabenstein – post@bootsmaklerei.de –0176-23909398

Danke für Ihre Nachricht. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.