Hier haben Sie die Möglichkeit, eine in Dänemark gebaute Bianca 360 zu erwerben. Diese wurde 1992 von einem Bootsbauer als Kasko gekauft und von einem befreundetem Bootsbauer bei der Baars Werft innen ausgebaut. Also kein standard Werftausbau, sondern mit viel Liebe zum Detail gelungener Wunschausbau.

Zustand toll

Top gepflegt

Vier Jahre später hat der heutige Eigner die Bianca übernommen. Seitdem wird sie gehegt und gepflegt. Im Rumpf kann man sich spiegeln (wurde nur gewachst, nie poliert), aus der Bilge könnte man essen und die Hölzer im Inneren sind alles andere als abgewohnt. Ein sehr gepflegtes Schiff.

Komfort

Leicht zu segeln

Die Bianca 360 ist gut gebaut und einfach zu händeln. Alle Leinen sind ins Cockpit umgeleitet, sechs selbstholende Andersen Winschen und der Autopilot unterstützen den Segler. Der Motor läuft sehr gut und ruhig, die Segel und Leinen sind in einem guten Zustand und man sieht dem Schiff sein Alter einfach nicht an. Dieses gut ausgerüstete Schiff beherbergt locker 5 Personen im Cockpit und ist durch das nicht vorhandene Teakdeck sehr pflegeleicht.

Warmwasser, Dieselheizung & Co.

Komfortabel und gemütlich

Schlafplätze gibt es reichlich. Wahlweise im Bug oder in einer der beiden Achterkabinen. Der großzügige Salon beherbergt auch zusätzliche Gäste für gemütliche Abende unter Deck. Eine Kompressor Kühlbox in der Pantry sorgt für kühle Getränke und der drei flammige Herd mit Backofen für warme Mahlzeiten. Kaltes und warmes Wasser ist an allen Zapfstellen verfügbar, selbst zum Abduschen an der Badeplattform. An dieser ist auch eine feste Badeleiter montiert. Selbstverständlich gibt es auch für kühlere Tage eine Diesel Warmluftheizung an Bord.

Hier die Pantry der Bianca 360
Hier der laufende Motor einer Bianca 360

Dreizylinder

Zuverlässiger Yanmar

Der Motor ist ein Yanmar 3 Zylinder Diesel. Zweikreisgekühlt, zuverlässig und sparsam. Jedes Jahr wurden die Filter und das Öl gewechselt. Ein Wasserabscheider mit Dieselvorfilter reinigen den Kraftstoff zusätzlich, somit hat das Aggregat nur sauberen Diesel konsumiert. Der läuft!

Es gibt keinen Reparaturstau. Der Eigner hat ständig das Schiff gepflegt. Alles an Bord funktioniert. In letzter Zeit wurde das Steuerrad neu bezogen, die Toilettenpumpe getauscht, der UV-Schutz der Genua erneuert und der Dieseltank gereinigt. Gibt es was zu tun? Eigentlich nicht. Auf Grund des Alters der Dieselheizung könnte sie in den nächsten Jahren mal fällig werden. Sonst – los geht´s.

Das Schiff wird mit frischen Anoden und einem neuen Antifoulinganstrich, segelbereit im Wasser übergeben.

Videorundgang

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutz.
I Accept

Motor Kaltstart

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutz.
I Accept

Daten

Typ: Bianca 360
Werft: Bianca Yachts (Dänemark)
Designer: E. Bjørn Jensen
Bj.: 1992
Material: Gfk Sandwich
Kiel: Kurzkieler mit Spatenruder
Länge über alles: 11,00 m
Länge Wasserlinie: 9,20 m
Breite: 3,60 m
Tiefgang: 1,90 m
Gewicht Werftangabe: 5,3 t
Gewicht am Kran: 7,0 t
Ballast: 2,2 t
Ballast/Gewichtsverhältnis: 41,51 %
Ruderanlage: Radsteuerung
Motor: Yanmar 3HM35FC
Motor Stunden: unbekannt, da kein Zähler
Kraftstoff: Diesel
Kühlung: 2 Kreise
Antrieb: Innenborder mit Saildrive (SD30)
Leistung: 34 PS / 25,4 KW
Turb: nein
Zylinderanzahl: 3
Hubraum: 1,282 cm³
Dieseltank: 175 Liter
Dieseltankreinigung: 2017
Dieselvorfilter: mit Wasserabscheider
Prop: Dreiflügeldrehpropeller Max-Prop
Takelung: Slup getakelt
Durchfahrtshöhe:: 15,10 m
Segelfarbe: Weiß
Segelfläche:: 58,20 m² a. Wind
Großmast: Selden Alu durchgesteckt
Großbaum: Selden Alu
Rodkicker: Selden
Achterstagsspanner: mit Winsch
1 x Großsegel: Elvström Epex 35 m² angelattet, 2 Reffs 2010
Mastrutscher: Frederiksen-Ballslide-System
1 x Genua 3: Rollreff Kevlar (guter Zustand) 1999, UV Schutz neu
1 x Genua 3: Rollreff ACL
1 x Spinnaker: guter Zustand
Druckwasser: warm/kalt
Warmwasserboiler: 15 Liter, Warmwasser über Motorabwärme und 15 Liter 220 Volt
Gaskocher: 3 fl. halbkardanisch
Backofen: Gas
Gasfernschalter: in Pantry
Gasabnahme: 08.2021
Kühlschrank: Kompressor Kühlbox Isotherm
Spülbecken: warm/kalt in Pantry
Salzwasser: Handwasserpumpe in Pantry
WC Raum: Waschbecken warm/kalt, Duschmöglichkeit, Pump WC JABSCO
Frostwächter: im Bad
Außendusche: warm/kalt Heck
Instrumente: Uhr, Barometer und Temperatur
Musikanlage CD: Musikboxen innen + Cockpit
Webasto Dieselheizung: älter aber mit Funktion
Dieseltank: 175 Liter
Wassertank: 150 Liter, mit Wassertankanzeige
Fäkalientank: 40 Liter
Stehhöhe Salon: 1,80 m
Koje Bug: 2,05 m lang, 1,95 m breit
Koje Heck Stb: 2,00 m lang, 1,20 m breit
Koje Heck Bb: 2,00 m lang, 0,90 m breit
Antifoulinganstrich: 2021
Cockpit: selbstlenzend
Winschen: 6 Andersen Winschen 2 Gang selbsth.
Winschkurbeln: ja
Bilgenpumpe: Manuell
Radarreflektor: ja
Edelstahlanker Bug mit Tritt: Ankerkettenvorlauf 5 m Edelstahl +20 m Bleileine
Heckanker: ja
Außenborderhalterung: am Heck
Positionsbeleuchtung: BSH
Deckslüfter: ja
Cockpittisch: ja
2 x Rückenlehnen: für Cockpit
Badeplattform: Badeleiter fest am Heck
Ausserdem: Festmacher, Fender, etc.
Bordnetz: 12 Volt
Landanschluss: 220 Volt, FI abgesichert
1 x Starter Batterie: 88 Ah
Verbraucher-Batterien: ja
Ladegerät: 12 Volt
Rettungskragen: ja
Notpinne: ja
Feuerlöscher: ja
Bilgenpumpe: manuell
Kompass: ja
Windanzeige: Autohelm
Echolot: Autohelm
Logge: Autohelm
Ruderlagenanzeige: Autohelm
Kartenplotter: ja
AIS Empfänger: mit Bildschirm
Autopilot: Autohelm 7000
Multifunktionsanzeige Navitisch: Autohelm
UKW: Shipmate
Wetterempfänger: Nasa Target 147
GPS: Shipmate RS 5500

Impressionen

For privacy reasons Google Maps needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutz.
I Accept

Diese Yacht wurde bereits verkauft.

Benötigen Sie trotzdem Hilfe bei Ihrer Suche?

Jens Rabenstein – post@bootsmaklerei.de –0176-23909398

Danke für Ihre Nachricht. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.