Sie suchen nach einem robusten Segler für kleine und grosse Abenteuer? Diese Feltz Skorpion II ist ein tolles Einsteigerboot der renommierten Hamburger Feltz-Werft.

Rumpfform

Gemässigter Langkieler mit Ruder am Skeg

Der gemässigte Langkieler ist in unseren Augen die beste Rumpfform. Sicheres und stabiles Segeln auch bei viel Wind, tolle Seebewegungen auch bei viel Seegang und dennoch keine Schweissausbrüche beim Anlegen (anders als bei einem Langkieler). Das Ruder ist super geschützt durch einen Skeg.

Einfach segeln

Simple Technik

Die Feltz Skorpion II hat einige Annehmlichkeiten, die das Segeln vereinfachen. Eine Rollanlage wurde 2005 installiert und es gab zu diesem Anlass eine neue Genua. Da das Boot seit 2009 nicht mehr gesegelt wurde und nur in der Halle stand, hat die Genua noch nicht viele Jahre auf dem Buckel. Das Grosssegel ist älter und wird mit klassischen Bindereffs gerefft. Ein Pinnenpilot sorgt für Einhandtauglichkeit. Die Instrumente und die Elektrik ist einfach gehalten, aber dadurch pflegeleicht und zuverlässig.

Guter Zustand

Austausch-Motor

Einen grösseren Refit gab es 2005. Damals wurde das Boot gestrahlt und frisch aufgebaut, die Rollanlage wurde eingebaut. Irgendwann bekam das Boot mal einen neuen Motor (ein Dreizylinder BMW), der soeben einen kompletten Service bekommen hat inklusive prophylaktischer Tankreinigung. Seit 2009 stand das Boot aus gesundheitlichen Gründen des Eigners nur noch in der Halle. Durch diesen langen Winterschlaf ist über das Boot wenig bekannt. Wer ein genaues Baujahr, eine komplette Historie und so weiter haben möchte, ist bei diesem Boot falsch. Wer einen robusten Segler für wenig Geld sucht, der ist hier richtig. Klar ist nicht alles perfekt und auf Hochglanz poliert; man könnte den Pinsel schwingen, etwas an den Polstern und der Kuchenbude machen, doch man muss nicht. Alles an Bord funktioniert. Die Feltz Skorpion II wird segelklar mit frischem Antifouling im Wasser übergeben.

Videorundgang

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Daten

Typ: Skorpion II
Werft: Feltz (DE)
Baujahr: ca. 1978
Material: Stahl
Rumpfform: gemässigter Langkieler
Länge über Alles: 10,50 m
Breite: 3 m
Tiefgang: ca. 1,80 m
Gewicht: 7,5 t
Ruderanlage: Pinne, Ruder am Skeg
Zustand Rumpf: Komplett gestrahlt und neu aufgebaut im Jahr 2005, seit 2009 nur an Land in der Halle
Motor: BMW
Baujahr Motor: Unbekannt, aber er ist mal ausgetauscht worden
Kraftstoff: Diesel
Kühlung: 2 Kreise
Antrieb: Welle
Zylinderanzahl: 3
Dieseltank: Grösse unbekannt
Propeller: 3 Flügel fest
Motor-Service: frisch gemacht, inkl. Tankreinigung
Riggform: Slup
Segelfarbe: weiss
Segelfläche: -
Zustand Segel: Genua gut, Grosssegel ok
Grosssegel: mit 2 Bindereffs
Vorsegel: Genua von 2005
Dazu: Mehere ältere Segel (Gross und Genua mit Stagreitern)
Leichtwindsegel: Spinnaker
Mast: Alu
Baum: Alu
Spibaum: Alu
Stehendes Gut: Rollanlage von 2005, Rest unbekannt
Innenausbau: Mahagoni
Anzahl Kojen: 3 plus im Salon
Stehhöhe Salon: 1,87 m
Stehhöhe Vorschiff: 1,82 m
Stehhöhe Nasszelle: 1,82 m
Kojenmasse Bug: 2,25 m lang, 2,20 m breit
Sitzbank SB: 1,80 m lang
Kojenmasse Hundekoje: 2,00 m x 0,80 m
Wassertank: Grösse unbekannt
Druckwasser: ja
Kocher: Force 10, Petroleum mit Backofen
Anzahl Nasszellen: 1
WC: Portapotti
Ankerwinde: Manuell
Ankerkette: verzinkt
Anker: verzinkt
Heckanker: verzinkt
Sprayhood: Zustand ok
Kuchenbude: reparaturbedürftig
Unterwasserschiff: Antifouling und Anoden neu 2022
Cockpit Teak: ja
Badeleiter: Edelstahl
Navigationsbeleuchtung: Halogen
Innenbeleuchtung: Halogen
Bordnetz: 12 V
Landanschluss: 220 V, FI-abgesichert
Starter-Batterie: neu 2022
Verbraucher-Batterie: neu 2022
Autopilot: Autohelm Pinnenpilot
GPS: Garmin
UKW-Funk: Icom
Echolot: ja
Logge: ja
Kompass: ja
Ausserdem: Fender, Festmacher, etc.

Impressionen

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Diese Yacht wurde bereits verkauft.

Benötigen Sie trotzdem Hilfe bei Ihrer Suche?

Jens Rabenstein – post@bootsmaklerei.de –0176-23909398