Sie haben nur ein kleines Budget, möchten aber Bootseigner werden? Diese Fortuna 35 könnte das richtige Segelboot sein. Mit ein paar Erneuerungen und etwas handwerklichem Geschick können Sie das Boot in neuem Glanz erstrahlen lassen.

Cockpit

Ein echtes Seecockpit

Fahrtensegler schätzen die Cockpitform, die die Fortuna 35 aufweist. Schön tief mit hohem Süllrand, damit man sich auch bei schwerem Wetter sicher fühlt. Darunter befinden sich große Backskisten, die viel Stauraum auch für längere Schläge bieten.

Fahrtenyacht

Viel Stauraum

Die Yacht bietet viel Stauraum. Zig Schapps unter Deck, große Backskisten, usw. Geschlafen wird im Vorschiff, wobei es auch achtern vom Cockpit noch Kojen gibt, die jedoch aktuell als Stauraum genutzt werden. Das Boot wird abgegeben mit Pött und Pan und einer großen Sammlung an Ersatzteilen.

Seit 1974 der selber Eigner

Historie der Yacht

Da der Eigner verstorben ist, ist uns nicht die gesamte Historie bekannt. Klar ist: Der erste Eigner hat Ende der 60er Jahre mit dem Ausbau des von der Fortuna-Werft gebauten Kaskos begonnen. Das Boot gehörte dem zweiten Eigner seit 1974, der den Innenausbau abschloss. Anfang der 90er bekam das Segelboot einen neuen Motor (Volvo Penta 2003T mit aktuell 1778 Stunden), die Instrumente dürften etwa vor 20 Jahren getauscht worden sein, das Großsegel stammt von einer Bavaria 34 und die selbstholenden Winschen wurden mal neu verbaut.

Es gibt auf diesem Boot einiges zu tun. Das Deck weist weiche Stellen auf – für entspannte Ostseetörns kein Problem, doch wer große Offshore-Reisen plant, sollte das Deck sanieren. Auch ob alle Fenster wirklich dicht sind, ist nicht 100% bekannt. Vielleicht mal neue Bezüge für die Polster nähen und einen neuen Teppich verlegen. Die Bilge frisch streichen, und so weiter. Der neue Eigner sollte nebst handwerklichem Geschick auch Entdeckergeist mitbringen, denn eine detaillierte Einweisung in die Besonderheiten des Schiffs ist aufgrund des Todes des Eigners nicht möglich. Dann aber hat man die Möglichkeit, mit kleinem Budget den Traum von einer eigenen Fahrtenyacht zu realisieren.

Videorundgang

Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Daten

Impressionen

Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Diese Yacht ist bereits reserviert.

Benötigen Sie trotzdem Hilfe bei Ihrer Suche?

Jens Rabenstein – post@bootsmaklerei.de –0176-23909398