Baujahr 1995, doch das sieht man nicht! Diese Jeanneau Sun Odyssey 37.1 wirkt jünger als sie ist. Sie suchen nach einer Segelyacht für die Familie, bei der ganz viel neu gemacht wurde? Das dürfte das richtige Boot für Sie sein.

Kompletter Refit

So viel neu!

Der Rumpf wurde bei Wrede in einem eleganten Grau lackiert. Auch das Unterwasserschiff wurde bei Wrede neu aufgebaut und mit einem Osmoseschutz versehen. Die Segel wurden nur eine Saison gesegelt, das stehende und laufende Gut ist neu, Sprayhood ist neu, Furler ist neu, und und und.

Innenraum

Schlaue Aufteilung

Die Sun Odyssey 37.1 stammt noch aus einer Zeit, als Jeanneau eine gute Bauqualität hatte und auf edle Hölzer setzte. Der Innenraum wirkt gemütlich und warm. Die Sitzgruppe im Salon befindet sich an Steuerbord und ist so konzipiert, dass nichts weggeklappt werden muss, um ins Vorschiff zu gelangen. Die Pantry erstreckt sich über die Länge des Salons und bietet sehr viel Platz. Das Boot ist nicht für den Chartermarkt konzipiert: „Nur“ 2 Kabinen und ein Bad, dafür umso mehr Stauraum.

Modern

Ein Auszug aus den Upgrades

Das Boot bekam einige coole Features: So wurde beispielsweise von einer Werft der Steuerstand überarbeitet und wirkt nun sehr modern dank Carbon-Upgrade. Auch die Elektrik bekam einige Updates: Inverter, LED-Navilichter, smarter Touch-Batteriemonitor von philippi, aktives AIS, neues Ladegerät, neue Lichtmaschine und so weiter. 2 neue Wassertanks wurden der Sun Odyssey verpasst, das Teak im Cockpit bekam dieses Jahr neue Fugen, ein neuer Boiler wurde verbaut, ein neuer Furler für die Genua und eine neue Heckdusche ebenfalls.

Sie sehen, extrem viel wurde investiert. Muss noch etwas gemacht werden? Die Logge muss noch kalibriert werden. Der Kompass ist zwar neu, zeigt aber nicht das richtige an. Eine Fallenklemme ist gebrochen. Auf den Bildern ist zu erkennen, dass die Innenraumverkleidung (Deckenverkleidung) sich stellenweise löst – das wird aber noch von der Werft in Ordnung gebracht. Auch ist uns ein Fehler im Video unterlaufen. Die Rettungsinsel wird nicht mitverkauft!

Sonst: Einsteigen, lossegeln.

Videorundgang

Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Daten

Impressionen

Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Diese Yacht ist bereits reserviert.

Benötigen Sie trotzdem Hilfe bei Ihrer Suche?

Jens Rabenstein – post@bootsmaklerei.de –0176-23909398