„Das Nordische Folkeboot – Mehr Boot braucht kein Mensch“: So beschreibt die deutsche Folkeboot Vereinigung dieses Boot. Sicheres Segeln, wenig Stress und angenehme Segeleigenschaften. Die „TurTur“ ist ideal für Segler, die gerne einen Klassiker segeln möchten, aber den Arbeitsaufwand bei größeren Schiffen scheuen.

Lieber Segeln

Wenig Arbeit

Diese Folkeboot befindet sich in einen guten Zustand und der Arbeitsaufwand hält sich für dieses Holzboot wirklich in Grenzen. Jedes Jahr ein bisschen Lack, neues Antifouling, Motorpflege und im Winter in die Halle stellen, dann steht dem Segelvergnügen im Sommer nichts mehr im Wege.

Gut ausgestattet

Alles was man braucht

Das Boot verfügt über alles, was Sie für einen schönen Segeltörn benötigen und ist eher überkomplett ausgestattet. Es verfügt über:

  • einen Enders Petroleumkocher
  • zwei Bilgenpumpen
  • einen Garmin Plotter (2012)
  • zwei Kojen die zu einem breiten Bett umbaubar sind
  • 80 Ah Bordbatterie
  • geregeltes Ladegerät
  • 2 Anker mit Kettenvorlauf und 30 m Leine
  • Einleinenreffsystem für´s Großsegel
  • Rollvorsegel
  • Kaffeepadmaschine
  • Rowi Heizlüfter
  • Zeltpersenning
  • Honda 4-Takt Außenborder (2006),
  • zwei Notpaddel
  • ein kleines Beiboot

Bei der Übergabe

Frisch lackiert

Was steht noch an? Nur die typischen Winterarbeiten und die werden vom jetzigen Eigner bis zum Frühjahr erledigt. Das Folkeboot wird im frischen Lack und neuem Antifouling segelbereit und mit ausführlicher Einweisung in Travemünde übergeben.

Videorundgang

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutz.
I Accept

Daten

Typ: Nordisches Folkeboot
Werft: Lind, DK Kerteminde
Design: Skandinavisk Seijlerforbund
Bj.: 1971
Material: Lärche auf Esche
Typ: Slup
Länge: 7,64 m
Länge Wasserlinie: 6,00 m
Breite: 2,20 m
Tiefgang: 1,20 m
Gewicht: 1.930 Kg
Ballast: 1.040 Kg
Ballastanteil: 53 %
Ballast Material: Eisenkiel
Durchfahrtshöhe: 10,75 m
Kiel: Langkieler
Ruderanlage: Pinnensteuerung
Motor: Honda Langschaft 4-Takter
Baujahr: 2006
Kraftstoff: Benzin
Motorstunden: unbekannt, da kein Zähler
Antrieb: Außenborder
Leistung: 5 PS
Benzintank: 24 Liter
Riggform: Slup getakelt
Segelfläche am Wind: 24 m²
Alumast: neu 2012
Wanten/Stagen: 2012
Großsegel: neu in 2012 / 1 Einleinen Reff
Rollfock: neu in 2012
Vorsegelrollanlage: ja
Fallen: ins Cockpit umgeleitet
Segelnummer: FG303
Winschen: 2
Spibaum: ja
Zeltpersenning: ja
Hafenplane: ja
Schlafplätze: 2-3
Petroleumkocher: 2 fl. Enders
Kaffeepadmaschine: ja
Heizlüfter: Rowi (220 Volt)
Landanschluss: 220 Volt, FI-abgesichert
Verbraucherbatterie: 80 Ah (2017)
Batterieladegerät: geregelt, Philippi
Lenzpumpe: manuell und elektrisch
Schlauchboot: Sevylor FH 210
Notruder: 2 x
Anker: 12 Kg und 6 Kg
Kettenvorlauf: mit 30 m Leine
Cockpittisch: ja
Badeleiter: ja
Ausserdem: Antifoulinganstrich, Festmacher, Fender, etc.
Plotter: Garmin (2012)
Lot/Logge: ja
Verklicker: ja
Kompass: 2 x
Barometer: ja
Thermometer: ja
Hygrometer: ja
Uhr: ja

Impressionen

For privacy reasons Google Maps needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutz.
I Accept

Diese Yacht wurde bereits verkauft.

Benötigen Sie trotzdem Hilfe bei Ihrer Suche?

Jens Rabenstein – post@bootsmaklerei.de –0176-23909398

Danke für Ihre Nachricht. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.