Dieser Spitzgatter ist einer von 50 gebauten Exemplaren bei Shipmakers in Hamburg. Drei dieser Polar 34 haben einen geänderten Segelplan mit deutlich verbesserten Segeleigenschaften. Dieses Schiff ist eines davon. Die Leichtwind- und Wendeeigenschaften sind für das Unterwasserschiff einfach unglaublich. Wer eine einhandtaugliche Blauwasseryacht sucht, sollte hier näher hinsehen.

Blauwasseryacht

Für lange Touren

Dieses Schiff ist gedacht und ausgerüstet für lange Touren. Auch Einhandsegler sind hier gut bedient. Die hydraulische Radsteuerung lässt sich mit einem Finger steuern und kann bei Bedarf auf Pinnensteuerung umgeschaltet werden. Ein elektrischer Autopilot sowie die große Windpilot Pacific  von Peter Förthmann unterstützen die Crew. Ein kräftiges Bugstrahlruder fehlt hier nicht und sorgt für stressfreie Parkmanöver in den Marina´s. Der geteilte Segelplan dieses Colin Archer Typ´s, ermöglicht das Handling mit kleineren Segeln und ist trotz seiner robusten 10 t Lebendgewicht mit 6 Knoten flott unterwegs.

polar 34 innen salon

Unter Deck

Gemütlich

Unten im Boot ist es hell und gemütlich. Alles ist einfach und robust gehalten. Das Wasser wird noch mit einer Fusspumpe gefördert, gekocht und gebacken wird mit dem klassischen Petroleum Herd von Taylor´s. Auch die Toilette ist manuell zu bedienen. Mit einer Stehhöhe von bis zu 1,90 m im Salon und Bad ist das Schiff für größere Menschen gut geeignet. Die vordere Koje hat eine Länge von 2 m und eine unglaubliche Breite von 2,35 m. Die Salonkojen sind 2 m lang und mit Leebrettern ausgestattet. Ein Schiff zum Wohlfühlen.

Schöner Zustand

Es wurde laufend investiert

2002 hat die Polar 34 ein umfangreiches Refit erhalten (inkl. Osmosevorsorge). Der 1993 eingebaute Diesel wurde in 2012 generalüberholt und läuft wunderbar. Neuanschaffungen wurden nicht versäumt, wo es nötig wurde. So sind unter anderem letztes Jahr die Polster erneuert, die Innenbeleuchtung auf LED´s umgerüstet, ein neues Radio eingebaut, der Kühlkompressor erneuert und eine neue Heizung eingebaut worden.

Natürlich gibt es auch immer was zu tun. Ein Funkgerät müsste noch nachgerüstet werden, doch die Leitungen liegen schon. Auch das Salinglicht muss noch angeschlossen werden. Radargerät und der Windgeber im Mast sind ohne Funktion. Obwohl der Motor wunderbar läuft, scheint der Zylinderdeckel
etwas undicht zu sein. Alles in allem ein guter, gepflegter Zustand!

Videorundgang aussen

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutz.
I Accept

Videorundgang innen

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutz.
I Accept

Motor-Kaltstart

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutz.
I Accept

Daten

Typ: Polar 34
Werft: Shipmaker, Hamburg
Design: Colin Archer
Bj.: 1983
Refit: 2002
Material: GFK
Länge Rumpf: 10,22 m
Länge Wasserlinie: 8,80 m
Breite: 3,33 m
Tiefgang: 1,60 m
Gewicht: ca. 10,7 t
Ballast: 4 t Blei
Kiel: Langkieler
Ruderanlage: Hydraulische Radsteuerung, umschaltbar auf Pinne
Ruder: angehängt
Motor:: Mercedes OM 616
Bj.:: 1993
Generalüberholt:: 2012
Kraftstoff:: Diesel
Motorstunden:: unbekannt
Antrieb:: Innenborder an Welle
Prop:: Dreiflügel fest
Leistung:: 57 PS (42 KW)
Zylinderanzahl:: 4
Hubraum:: 2,4 Liter
Kühlung:: 2 Kreise
Drehzahlmesser: ja
Kühlwassertemperaturanzeige: ja
Öldruckanzeige: ja
Ladestromanzeige: ja
Dieseltank: 140 Liter VA, Elektrische Tankanzeige Diesel
Bugstrahlruder: ja
Riggform: Ketsch, Kutter getakelt
Segelfläche: 72 qm am Wind
Hauptmast: Spruce hohlverleimt
Besanmast: Spruce hohlverleimt
Rollgenua 1: 40 qm neu
Rollgenua 2: 28 qm praktisch unbenutzt
Großsegel: 24 qm 2x Bindereff
Besansegel: 10 qm
Fock: 14 qm reffbar auf 7 qm
Segel allgemein: schwere Qualität, wie neu
Durchfahrtshöhe: 14 m
Winschen: Selbstholende 2 Gang Winschen und einfache Winschen
Stehhöhe Salon: 1,9 m
Stehhöhe Bad: 1,9 m
Kojenmaße Bug: 2 m Länge x 2,35 m Breite
Kojenmaße Salon: 2 m Länge
Herd: 2 fl. Petroleumherd Taylor´s
Backofen: Backofen Taylor´s
Radio: CD Player mit Radio, neu
Wassertanks: 2x 140 Liter VA
WC: Pumptoilette, neuer Dichtungssatz
Windsteueranlage: Windpilot Pacific
Anker: 1 Bügelanker 27 lbs; 1 Bügelanker 20 lbs
Ankerkette: 40 m Kette 10 mm; 30 m Kette Reserve
Ankerwinsch: elektrisch
Heizung: Neue 4 KW Warmluftheizung Eberspächer Airtronic D4 Plus
Mastbügel: Edelstahl
Seereling: 65 cm über Deck
Navigationsbeleuchtung: inkl. Deckslicht
Badeleiter: ja
Deckslukes: Salon, Vorschiff, WC
Sprayhood: beige
Backskisten: 3
Cockpittisch: Teak
Lenzpumpe: ja
Maststufen: ja
Winterplane: aus robuster LKW-Plane
Ausserdem: Festmacher, Fender, etc.
Batterie-Kontrollsystem: zur Überwachung
Landanschluss: 220 Volt
Starterbatterie: 1 x 80 Ah
Verbraucherbatterien: 2 á 120 Ah
Batterieladegerät: ja
FI-Schutzschalter: ja
Autopilot: Autohelm ST 4000
Windpilot Pacific: Braucht keinen Strom
Logge/Lot: Clipper
Windmesser: ja
Kompass: ja

Impressionen

For privacy reasons Google Maps needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutz.
I Accept

Diese Yacht wurde bereits verkauft.

Benötigen Sie trotzdem Hilfe bei Ihrer Suche?

Jens Rabenstein – post@bootsmaklerei.de –0176-23909398

Danke für Ihre Nachricht. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.