Die Shearwater 39 ist ein Werftbau aus Südafrika. Gezeichnet von Dudley Dix vereint sie klassische Linien mit einem seegehenden, modernen Unterwasserschiff. Gedacht für die große Fahrt!

Keep it simple

Für die große Reise

Sie ist optimiert für die große Fahrt. Wenig Technik, wenig Schnickschnack. Leinen fürs Groß am Mast, Mastkörbe für sicheren Halt, Kuttergetakelt mit Rollgenua und Kutter an Stagreitern. Ein kräftiger Autopilot unterstützt den Skipper. Motor Yanmar, springt super an und qualmt nicht! Ein geschütztes Cockpit, Bugspriet für angenehmes Ankern und ein solide verstagter Mast (geschweißt und nicht genietet!), das macht eine klassische Fahrtenyacht aus.

Viel Holz, dennoch hell

Probier’s mal mit Gemütlichkeit

Unten ist es sehr gemütlich mit viel Stauraum und praktischem Zugang zum Motor. Er ist mittschiffs unter der Pantry untergebracht und auf die schnelle von drei Seiten zugänglich. Gekocht und gebacken wird auf einem Force 10 (3 Jahre alt), dem Herd für Schiffe! Für kühle Getränke und Lebensmittel gibt es ein großes Kühl- und ein großes Gefrierfach. Die seegehende Doppelspüle hat einen Süß- und Salzwasserhahn.

Toller Pflegezustand

Es kann losgehen!

Der Shearwater wurde gerade ein neuer Antifoulinganstrich (letzter Osmoseschutz 2010) und Anodenwechsel verpasst, auch die Holzteile werden zur Zeit noch durch eine Werft neu lackiert (Epifanes). Doch sonst kann es gleich losgehen! Sie schwimmt jetzt zwischen Lübeck und Travemünde.

Videorundgang Shearwater 39 unter Segeln:

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutz.
I Accept

Videorundgang Shearwater 39 Aussenansicht:

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutz.
I Accept

Videorundgang Shearwater 39 Innenansicht:

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutz.
I Accept

Videorundgang Shearwater 39 Motor-Kaltstart:

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutz.
I Accept

Daten

Werft: Nebe Boatworks (South Africa)
Designer: Dudley Dix
Länge über Alles: 13,20 m
Länge über Deck: 12,00 m
Länge Wasserlinie: 10,30 m
Breite: 3,90 m
Tiefgang: 1,80 m
Leergewicht: 9,8 t
Ballast: 3,8 t (Blei)
Ruderanlage: Radsteuerung
Motor: Yanmar 3JH2-TE (werftgepflegt!)
Leistung: 45 PS
Zylinderanzahl: 3
Betriebsstunden: 2234 Stunden
Kraftstoff: Diesel
Dieseltank: ca. 350 Liter (Edelstahl)
Antrieb: Innenborder mit Welle
Getriebe: vor 2 Jahren erneuert
Propeller: 3 flügliger Faltpropeller (Autoprop)
Rigg: Kuttergetakelt
Mast: Alumast (vor 3 Jahren weiß lackiert)
Vorsegelrollanlage: Harken
Genua: 1x gebraucht, 1x wie neu, beide mit UV-Schutz
Großsegel: 3 Reffreihen (am Mast zu bedienen)
Kuttersegel: 2x Stagsegel; älter aber wenig genutzt
Sturmfock: noch nie benutzt
Leichtwindsegel: 2x Spinnaker 0,75/1,5 super Zustand
Spinnakerbaum: Fest vor dem Mast gefahren
Winschen: 9 selbstholende 2 Gang Winschen (Andersen)
Mastkörbe: Fürs sichere Arbeiten am Mast
Skylight: im Salon
Doradelüfter: 2
Bullaugen: 3 Jahre alt
Polster: ca. 10 Jahre alt
WC: Elektro-WC (mit Süßwasser gespült)
Fäkalientank: mindestens 80 Liter
Fäkalienpumpe und Schläuche: Neu 2017
Nasszelle: Waschbecken mit Duschkopf
Pantry: Tiefe Doppelspüle, Salz- und Süsswasser in Pantry
Herd: Force 10: 3 fl. Gasherd mit Ofen
Kühlschrank: Großes Kühlfach, großes Gefrierfach
Dieselheizung: Webasto
Abzugeben: Mit Pött und Pann
Wassertanks: total 650 Liter (Edelstahl)
Osmoseschutz: 2010
Antifoulinganstrich: Mai 2018
Anoden: Mai 2018
Navigationsbeleuchtung: Halogen
Deckslicht: Halogen
Bugkorb: aufklappbar, mit Treppe
Top Sprayhood: ca. 4 Jahre alt
Badeleiter: Edelstahl
Außenborderhalterung: ja
Ausserdem: Festmacher, Fender etc.
Ankerwinsch: Elektrisch
Anker: Bruce 20 Kg verzinkt
Ankerkette: 10 mm / 60 Meter verzinkt
Landanschluss: ja
Starterbatterie: 130 Ah
Verbraucherbatterien: 175 Ah
Batterieladegerät: ja
Honda-Generator: ca. 20 Stunden
Lenzpumpen: elektrisch und manuell
Gasdetektor: ja
Autopilot: Raymarine ST7000 (neuer Antrieb f. AP ca. 2013)
Radar: Furuno, Heckmast mit Radar
Wetterschreiber: ja
Logge/Lot: ja
Tiefenalarm: ja
GPS: ja
UKW Funk: Hagenuk USE 300
Windmesser: ja
Kompass: ja

Impressionen

For privacy reasons Google Maps needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutz.
I Accept

Diese Yacht wurde bereits verkauft.

Benötigen Sie trotzdem Hilfe bei Ihrer Suche?

Jens Rabenstein – post@bootsmaklerei.de –0176-23909398

Danke für Ihre Nachricht. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.