Sie suchen nach einem Schiff mit klassischen Linien? Hier wird die Replika eines dänischen Frachtenseglers aus der Zeit um 1850 angeboten. Sie gehört zur Klasse der 30 Fuß Wasserlinien- länge (LWL) Jagten. Die SOL-GLIMT wurde allerdings etwas größer gebaut und weist eine LWL von 32 Fuß auf bei einer Rumpflänge von 36 Fuß. Sie wurde 1977/78 auf der Hans Michaelsen + Søn Werft (DK) in Karweelbeplankung aus 3,5 cm starker Lärche auf lamellierten Eichenspanten gebaut. Kalfatert mit Teer und Hanf ist sie absolut dicht und mußte in den letzten 40 Jahren nicht einmal nachkalfatert werden.

Holz

Eiche, Mahagoni, Kiefer

Die Decksplanken aus Nordischer Kiefer sind kalfatert und vergossen. Absolut dicht, wenn man das bei einem Holzboot überhaupt behaupten kann. Die Mahagoni Aufbauten ruhen auf einem Eichenfundament, die Kajütdächer aus Bootsbausperrholz sind mit GFK überzogen. Für ein Holzboot sehr trocken und pflegeleicht. Generell befindet sich die SOL-GLIMT in einem außergewöhnlich guten Pflegezustand.

Die Sol-Glimt an Land

Regatta

Robust und dennoch schnell

Der Motor ist robust und sehr zuverlässig. Er springt auf Schlag an und wird noch viele Jahre seinen Dienst verrichten. Die Segel sind gut für Einhandsegler zu bewältigen. Das Groß, selbst mit Gaffel, ist durch eine Person zu setzen und auch der Rollklüver erleichtert das Segeln mit kleiner Crew. In der Zwischenzeit übernimmt der hydraulische Autopilot aus der Berufsschifffahrt das Ruder, und das bei fast jedem Wetter. Regattasegeln? Das Schiff läuft und hat schon die eine oder andere Regatta gewonnen.

Gemütliches Interieur

Schlafplatz für 7 Personen

Die SOL-GLIMT beherbergt bis zu 7 Personen über Nacht. Zwei Kojen befinden sich in der Achterkabine mit eigenem Niedergang, Sitzmöglichkeit, Kartentisch und dem Zugang zum großzügigen Motorraum. Im Salon ist eine feste Seekoje an Backbord sowie zwei ausziehbare Salonbänke die zu vollwertigen Kojen werden. Direkt am Niedergang die Nasszelle mit Toilette, Stauraum und Waschtisch. Gegenüber die Pantry mit Gasherd, Stauraum für Pütt und Pann und Spüle. Die Druckwasserversorgung ist wahlweise warm und wer es mag, kalt. Erhitzt durch die Motorabwärme und die eingebaute 8 KW Diesel Warmwasserzentralheizung. Diese erwärmt auch jeden Raum über fast unsichtbare Rippenheizkörper in Bodennähe. Vor dem Salon ist der Stauraum für Ölzeug, Schuhe und Segel. Im Bug findet man zwei weitere Kojen. Auch hat diese Kabine einen eigenen Niedergang um die Segel nicht durchs ganze Schiff schleppen zu müssen.

In den letzten Jahren wurde das Schiff gut in Schuss gehalten und einige Dinge erneuert.

  • Die Polster im Vorschiff einschließlich des Stoffes wurden erneuert
  • die Polster in der Achterkabine neu bezogen
  • der Fußboden aus Thermo Esche inkl. Ersatzbretter verlegt
  • die Davits neu lackiert
  • 600 Kg Bleiballast hinzugefügt (mehr Höhe)
  • das Topsegel und einen Rollklüver angeschafft
  • neues Funkgerät inkl. Handgerät und AIS verbaut
  • die 2-teilige maßgeschneiderte Winterplane gefertigt
  • Positionslichter und die Innenbeleuchtung auf LED umgerüstet
  • eine 8 KW Zentralheizung eingebaut
  • Mast gezogen und lackiert (geschliffen, mit Owatrol D1 getränkt und 8x mit D2 Lackiert)
  • Deck geschliffen und mit D1 getränkt
  • das Motor Seeventil getauscht
  • Ruderschaft und die Welle (schon 2010) erneuert
  • etc.

Gibt es was zu tun? Auf einem Holzdampfer immer! Allerdings halten sich die bekannten anstehenden Arbeiten in Grenzen. Das Unterwasserschiff wurde jedes Jahr gemacht, das letzte Mal im Mai 2020. Ist also in ein paar Monaten wieder fällig. In dem Zuge sollte das Seeventil der Toilette getauscht werden. Und sonst das übliche Pinselschwingen wie jedes Jahr.

SOL-GLIMT liegt in Neustadt i.H. und ist Mitglied in der dänischen Traditionssegler-Vereinigung. Dadurch hat man des Öfteren die Möglichkeit kostenlos in dänischen Häfen zu liegen. Sie ist segelklar und bereit für die kommende Saison.

Videorundgang

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Daten

Typ: 30 Fuß Wasserlinienlänge Jagt (diese hat 32 Fuß)
Werft: Hans Michaelsen + Søn in Sønderborg (DK)
Design: Knud E. Hansen
Erbauer: Carl „Calle“ Jørgensen
Bj.: 1978
Länge über alles: 14,50 m
Länge Rumpf: 11,20 m
Breite: 3,65 m
Tiefgang: 1,75 m
Gewicht: 12 t
Ballast: Blei
Beplankung: Karweel
Material Rumpf: 3,5 cm Lärche auf Eichenplanken
Material Deck: Nordische Kiefer auf Eichenbalken
Kiel: Langkieler
Ruderanlage: Pinnensteuerung
Steuerstand: Außen
Vorteil: Boot in TS Vereinigung, dadurch oft kostenlose Liegeplätze in anderen Häfen
Motor: Ford Lehman 2712E
Kraftstoff: Diesel
Antrieb: Innenborder mit Welle
Leistung: 75 PS
Zylinderanzahl: 4
Hubraum: 4,15 Liter
Kühlung: 2 Kreise
Prop: Dreiflügel fest
Motorstunden: unbekannt (kein Zähler)
Motor: läuft super
Getriebe: Hydraulisches PRM-Getriebe 265 2-1
Lichtmaschine: Lucas 12 Volt
Takelung: Jagt (Kutter) Rigg
Wanten und Stage: V4A
Alle Beschläge: V4A
Mast: Holz massiv 17 m durchgesteckt
Großbaum: Holz 6,90 m
Gaffel: Holz 4,60 m
Bugspriet: 3,60 m
Tauwerk & laufendes Gut: Liros Classic/Atlantik beige
Segelfläche je nach Takelung: 67 m2, 86 m2, 100 m2
Segelfarbe: Crème weiß, Stoff Clipper Canvas 11 oz
Großsegel: 40 m2 2004 Hinsch & Ruhland
Rollklüver: Clipper Canvas neuwertig, 22 m2
Klüver: 14,4 m2 2004 Hinsch & Ruhland
Fock: 13 m2 2004 Hinsch & Ruhland
Sturmklüver: 9 m2 2004 Hinsch & Ruhland
Leichtwindrollklüver: 33 m2 2006 Segel Raap
Topsegel: 10 m2
Zustand der Segel: Alle Segel im guten Zustand
Druckwasser warm/kalt: durch Motorabwärme und Heizungsanlage
Spülbecken: in Pantry
Herd: 2 fl. Gasherd ENO
Kleine Bar: ja
Warmwasser-Zentrahlheizung: Eberspächer 8 KW in allen Räumen, fast unsichtbare Heizkörper, Rippen
E-Heizung: Kleine zusätzliche E-Heizung 300 Watt
WC: Pump WC
Waschbecken: in WC Raum
Thermoesche Fußboden: (+ Ersatzbretter) fast neu
Innenbeleuchtung: LED
Klapptisch/Kartentisch: in Achterkabine
Brauchwassertank: 2 x 150 Liter (300) VA
Stehhöhe Salon: 1,80 m
Koje Salon BB: 1,90 x 0,60 m
Kojen Salon: ausziehbar 2 x 1,85 x 0,60 m
Stehhöhe Vorschiff: 1,72 / 2,00 m (Niedergang)
Koje Vorschiff BB: 1,90 x 0,90 m bis 0,50 m
Koje Vorschiff StB: 1,90 x 0,80 m bis 0,50 m
Stehhöhe Achterkajüte: 1,70m
Kojen Achterkajüte: 2 x 1,90 x 0,60 m
Polster Vorschiff: neu, einschl. Stoff erneuert
Polster Achterkabine: Stoff erneuert
Petroleumlampen: ja
Bilgenpumpe: manuell und elektrisch
Positionsbeleuchtung: LED
Ankerwinde: Seatiger 555 manuell
1. Anker: Rocna Bügelanker 25 Kg
2. Anker: Stockanker 20 Kg
Ankerkette: 10 mm / 60 m verzinkt
Dieseltank: 2 x 225 Liter (450) Stahl
Maßgeschneiderte Winterpersenning: ja
Davits: neu lackiert aus Eiche
Beiboot: nur optional, nicht Teil dieses Angebots geklinkertes Mahagoni mit Schwert und Spieren 2,44 m x 1,22 m
Ausserdem: Festmacher, Fender, etc.
Bordnetz: 12 Volt
Bordnetz Hauptsystem: 24 Volt
220 Volt bei Landanschluss: FI abgesichert
Steckdosen: Viele Schuko Steckdosen und viele 12 V Steckdosen
2 x Ladegerät Verbraucher/Motor: Sterling
Batterien: 2 x 140 Ah Verbraucher 24 Volt
Starter Batterie: 80 Ah 12 Volt
Extra Batterie: für VHF
Kompass 1: Cassens & Plath
Kompass 2: I.C. Weilbach
GPS: Garmin 128
Fishfinder/Echolot: Koden CVS 118
VHF: Simrad inkl. AIS neu
Autopilot: Timco AP110 hydraulisch

Impressionen

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Diese Yacht wurde bereits verkauft.

Benötigen Sie trotzdem Hilfe bei Ihrer Suche?

Jens Rabenstein – post@bootsmaklerei.de –0176-23909398