Swan Yachten sind bekannt für ihre außergewöhnliche Bauqualität, sowie für die außergewöhnlichen Segeleigenschaften. Winde jenseits der 40 Knoten zeigen erst, was in diesem Segler steckt und was er wegsteckt. Der jetzige Eigner erlebte 1986 einen Sturm mit 55 Knoten Wind. Seitdem gab es kein Interesse mehr an einem Wechsel und so ist sie jetzt seit 39 Jahren in seinem Besitz!

Schonend restauriert

So original wie möglich

Der Eigner hat letztes Jahr das abgenutzte Teakdeck durch ein pflegeleichtes Korkdeck ersetzen lassen, 1993 einen neuen Mast mit In-Mast Rollanlage verbauen lassen und 1994 von Wrede eine Osmosevorbeugung vornehmen lassen. Sonst ist das Schiff so original wie möglich gehalten.

Hochwertiger Innenausbau

Offshore Cruiser/Racer

Innen ist es typisch Offshore Cruiser/Racer, zwar gemütlich, doch eher zweckmäßig und mit ausreichend Kojen versehen. Für die große Fahrt ist alles vorhanden.
Durch die Dieselheizung bleibt es auch an frischen Tagen immer gemütlich. Die Pantry hat Süß- sowie Seewasser. Der Gasherd eignet sich auch zum Backen und die Stehhöhe (ca.1,95 m) ist für einen Cruiser/Racer beachtlich.

Nasszelle

Luxus in der Nasszelle

Der WC-Raum ist selbst für Großgewachsene ausreichend dimensioniert, mit einer Baby Blake Toilette (der nobelsten aller Toiletten!) ausgestattet und auch zum Duschen geeignet.

Videorundgang Swan 38 aussen

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutz.
I Accept

Videorundgang Swan 38 innen

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutz.
I Accept

Swan 38 Motor-Kaltstart

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutz.
I Accept

Daten

Design: Olin Stephens (Sparkman & Stephens)
Baunummer: 38/60
Eigner: zweiter
Länge: 11,66 m
Länge Wasserlinie: 8,75 m
Breite: 3,52 m
Tiefgang: 2,00 m
Gewicht offiziell: 8,5 t
Gewicht beladen: 9,5 t
Ballast: 3,2 t
Kiel: Kurzkieler
Ruderanlage: Radsteuerung
Motor: Bukh DV 24 ME
Baujahr Motor: ca. 1990
Kraftstoff: Diesel
Motorstunden: 910 h
Kühlung: 2 Kreise
Antrieb: Innenborder mit Welle
Propeller: 2 fl. Faltpropeller
Leistung: 24 PS
Zylinderanzahl: 2
Hubraum: 964 cm3
Dieseltank: ca. 100 Liter V4A
Rigg: Slupgetakelt
Mast: Alumast Hood system (1993)
Vorstag: mit Rollanlage Seafurl 3250
Rollgenua: 1993
Großsegel: 1993, Rollgroß im Mast
Spinnaker: 120 qm
Spinnaker: 85 qm
Winschen: 10 Winschen, darunter 2×3-Gang
Ausserdem: Diverse Reservesegel von Beilken
Stehhöhe: ca. 1,95 m
Elektr. Druckwasser: kalt
Wassertank: ca.200 Liter
Pantry: 3 fl. Gasherd, Backofen, Spüle, Kompressor-Kühlbox
Seewasser in Pantry: ja
Pump WC: Baby Blake
Waschbecken im WC Raum: ja
Dusche im WC Raum: ja
Doradelüfter: ja
Radio: ja
Dieselheizung: Webasto Air Top 32s
Decksbelag: Neues Korkdeck, Teak Cockpit
Deckslicht: ja
TV: mit Sat im Hafen
Winterlagerbock: mit Winterplane
Ankergeschirr: CQR Pflugscharanker Stahl feuerverzinkt, Ankerleine mit Kettenvorlauf
Antifoulinganstrich: ja
Sprayhood: ja
Mobile Badeleiter: ja
Ausserdem: Festmacher, Fender
Lenzpumpe: elektrisch und manuell
Bordnetz: 12 Volt
Landanschluss: 220Volt bei Landanschluss
Batterien: 1 x 110 Ah Batterie Starter 2013, 2 x 110 Ah Batterien Verbraucher 2013
Batterieladegerät: ja
Verbraucher- und Starter Batterie getrennt: ja
Autopilot: Segatron
Kartenplotter: VDO Map 7 WI
Logge/Lot: ja
Windmesser: ja
UKW Funk: ja
Barometer: ja
Hygrometer: ja
Thermometer: ja
Uhr: ja

Impressionen

For privacy reasons Google Maps needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutz.
I Accept

Diese Yacht wurde bereits verkauft.

Benötigen Sie trotzdem Hilfe bei Ihrer Suche?

Jens Rabenstein – post@bootsmaklerei.de –0176-23909398

Danke für Ihre Nachricht. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.